Erdbau

Die Firma PRÜFBAU garantiert Ihnen als akkreditierte Prüfanstalt rasche und kompetente Unterstützung bei Planung und Ausführung von Erdbauten und ermittelt für Sie gerne sämtliche bodenmechanische Parameter für erdstatische Berechnungen.

Als akkredierte Prüfstelle unterstützt Sie die Firma PRÜFBAU kompetent und rasch

  • bei Eignungs- und Abnahmeprüfungen

                       - ungebundene untere und obere Tragschicht

                       - Dammschüttmaterial

  • bei Konformitäts-, Identitäts- und Abnahmeprüfungen

                       - Statische und dynamische Lastplattenversuche

                       - Bestimmung der Frostsicherheit

                       - Dichtebestimmungen mittels Troxler-Sonde, Sandersatzgerät, Ballongerät bzw. Ausstechzylinder

                       - Bestimmung des Verdichtungsgrades auf der Baustelle

                       - Standrohrversuche zur Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit

Gerne  führen wir für Sie Prüfungen wie folgt durch (Auszug):

  • Bestimmungen des natürlichen Wassergehaltes
  • Ermittlung der Atterberg'schen Zustandsgrenzen
  • Bestimmung der Korngrößenverteilung (Sieb- und Schlämmanalyse)
  • Korndichte / Proctordichte / Schüttdichte
  • Durchlässigkeitsversuche im Labor
  • Einaxiale Druckfestigkeiten
  • Rahmenscherversuche
  • Wasseraufnahmefähigkeit (Enslin)
  • Glühverlust

Gestein

Die Firma PRÜFBAU unterstützt Sie kompetent und rasch

  • bei allen notwendigen Schritten für eine gesetzeskonforme Kennzeichnung Ihrer Gesteinskörnungen (CE-Kennzeichen)
  • und erstellt für Sie notwendige geologisch-petrographische Gutachten
  • bei der Erstellung der Qualitätsdokumente für die werkseigene Produktionskontrolle
  • bei Ihrer laufenden Eigenüberwachung
  • und übernimmt gerne Leistungen im Rahmen der Werkseigenen Produktionskontrolle (Dienstleister für sämtliche Prüfungen, Übernahme WPK)
  • bei der Durchführung der Erstprüfungen
  • bei der Erstellung der Einreichunterlagen und bei der Durchführung der Zertifizierung

Der Umfang unserer Prüfungen umfasst u.a. folgende Anwendungsgebiete:

  • Gesteinskörnungen für Beton
  • Gesteinskörnungen für Asphalt
  • Gesteinskörnungen für Tragschichten im Straßenbau- und Ingenieurbau
  • Gesteinskörnungen für Gleisschotter
  • Wasserbausteine

Gesteinsprüfungen (Auszug):

  • Naß- und Trockensiebanalyse, Schlämmanalyse
  • Kornform
  • Anteil an gebrochenen Körnern
  • Fließkoeffizient für feine Gesteinskörnungen
  • Rohdichte und Wasseraufnahme
  • Schüttdichte und Hohlraumgehalt
  • Wassergehalt
  • Dichte von Füllern
  • LA-Wert
  • PSV-Wert
  • Frost-Tau-Widerstand
  • Frostsicherheit für Tragschichten
  • Mineralkriterium
  • sämtliche chemische Analysen

 Kontakt:

 Manuel Maier

 Mobil: 0699/199 412 14

 Tel: 03136/61 007-0

 E-Mail: maier@pruefbau.at